Packaging

Verpackung • Etiketten

Corona – Trinkspiel

Studium – Projekt

Die Aufgabenstellung war jene, eine Verpackung zu entwickeln, welche ein Zweitleben aufweist, also nachdem der primäre Nutzen einer Verpackung erledigt ist, soll eine zweite Einsatzmöglichkeit geboten werden. Ob es dabei eine bestehende oder erfundene Marke sein sollte, war uns überlassen. Zielgruppe war bei der ganzen Sache „junge Erwachsene“.

Ich hab einen Zweitnutzen für einen Träger von Corona-Flaschen entschieden, bei dem dieser aufgefalten werden kann, um so einen „Fangkorb“ für ein Wurfspiel zu gestalten. Als Wurfsobjekte werden hierbei die Kronkorken der Flaschen verwendet. Bei jedem Treffer müssen verschiedene Aufgaben erfüllt werden – welche das sind, kann an der Seite des Trägers abgelesen werden.

Canelocos – Spenderbox

Studium – Projekt

Um mit der Materie Verpackung besser vertraut zu werden, war die Aufgabe, ein Design / Konzept für eine Spenderbox zu entwickeln mit zusätzlichem Storyboard für eine AR-Anwendung.

Ich hab eine Spenderbox für Süßigkeiten mit Zimtgeschmack gestaltet, welche ihre Zielgruppe bei Kindern wiederfindet.

Für die AR-Anwendung kam die Idee, ein Minispiel mittels der Verpackung zu starten, bei dem durch schnelles Tippen ein Highscore erzielt werden soll und die Verpackung aufrgrund der Schärfe der Süßigkeiten „explodiert“.

Pro Carton – Verpackung

Studium – Projekt / Wettbewerb

Für den Pro Carton Young Designers Award 2022 wurde im Zuge des Studiums ein Beitrag für den Wettbewerb gestaltet.

Ich habe mich hierbei für eine Verpackung für Tequila von Olmeca entschieden mit zusätzlichen Schnaps-Gläsern und Salzstreuer für ein komplettes Tequila Bar Set.

Kommen wir in Kontakt!